Anwendungsgebiete

Eine  tierkinesiologische  Beratung kann angezeigt sein bei :

  • Verhaltensauffälligkeiten
  •  Angst/Stress in bestimmten Situationen
  • aggressivem Verhalten
  • Sauberkeitsproblemen (z.B. Protestpinkeln)
  • ständig wiederkehrenden Krankheiten
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Hautproblemen
  • Kolik-Neigung
  • Vor oder nach medizinischen Eingriffen
  • Halterwechsel / Umzug
  • Sterbebegleitung
  • akuten und chronischen Erkrankungen
  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Disharmonien zwischen Mensch-Tier oder Tier-Tier